HANDGEFERTIGTE PRODUKTE
IM EINZIGARTIGEN DESIGN
MIT HOHER LEBENSDAUER
FÜR ANSPRUCHSVOLLE KUNDEN

Versandkosten und Rücksendungen

Versandkosten

Sie können die Versandkosten für Ihre Bestellung folgendermaßen ermitteln:

Legen Sie die gewünschten Artikel für Ihre Bestellung in den Warenkorb. Die Versandkosten für Ihre Zusammenstellung werden dann in der Warenkorb-Infobox angezeigt. Das befüllen des Warenkorbs verpflichtet Sie natürlich nicht die Produkte auch zu bestellen.

Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular für Anfragen nach Lieferungen auf Inseln und weitere europäische Nachbarstaaten.

GEWICHT 0-5 Kg 5,01-10 Kg 10,01-20 Kg 20,01-40 Kg 40,01-80 Kg 80,01-120 Kg 120,01-550 Kg 550,01-1100 Kg
VERSANDKLASSE 1 2 3 4 5 6 7 8
AT 3,89 7,49 10,99 21,99 45 79,00 149,00 199,00
DE 8,99 17,99 20,99 41,99 80 129,00 179,00 239,00
BE 10,99 19,99 24,99 49,99 99 149,00 199,00 259,00
LUX 10,99 19,99 24,99 49,99 99 149,00 199,00 259,00
NL 10,99 19,99 24,99 49,99 99 149,00 199,00 259,00
FR 11,99 20,99 25,99 51,99 119 169,00 229,00 289,00
IT 11,99 20,99 25,99 51,99 119 169,00 229,00 289,00
CH 20,99 27,99 39,99 79,99 159 219,00 269,00 359,00

Spezielle Hinweise zum Versand ins Ausland:

Bei Lieferungen in das nicht EU-Ausland können Zölle, Steuern und Gebühren anfallen, die im angezeigten Gesamtpreis nicht enthalten sind. Die Kunden aus der Schweiz, aufgrund der EU-Drittland Regelungen, kaufen ohne österr. MwSt. ein. Bitte beachten Sie aber, dass es zu einer Besteuerung des Paketes auf Grund der schweizer MwSt. kommt, die Sie bei Erhalt des Paketes zu entrichten haben. Weiters können Zollabgaben anfallen, für welche wir keine Haftung übernehmen. Infos zu diesem Service bekommen Sie bei der „Eidgenössischen Zollverwaltung EZV„.

 

WARENRÜCKGABE

Gemäß der Bestellung des KÄUFERS ausgeführte Produkte, die an dessen Bedürfnisse angepasst sind (Ausstattung, Abmessungen, Farbwahl, dedizierte Modelle) unterliegen keiner Rückgabe.

Standardprodukte, die auf Bestellungen aus den Lagerbeständen des VERKÄUFERS geliefert werden – Rückgabe ausschließlich nach vorheriger Absprache mit der Handelsabteilung des VERKÄUFERS. Die Grundlage für die Forderung der Rückgabe ist die von VERKÄUFER erstellte Rechnung.

Vom KÄUFER beschädigte Standardprodukte unterliegen keiner Rückgabe.

Von der Rückgabe ausgeschlossen sind Produkte, die im Angebot mit reduziertem Wert aufgrund eines vor dem Verkauf festgestellten Mangels sind.