HANDGEFERTIGTE PRODUKTE
IM EINZIGARTIGEN DESIGN
MIT HOHER LEBENSDAUER
FÜR ANSPRUCHSVOLLE KUNDEN

Die Vorteile von Massivholzgartenmöbel. Warum ist Massivholz ideal für rustikale Gartenmöbel?

Die Vorteile von Massivholzgartenmöbel

Massivholz steht im Allgemeinen für den Begriff Echtholz und wird dafür oft als Synonym verwendet. Der Werkstoff bietet Vorteile, die Massivholzgartenmöbel so einzigartig machen.

Die wichtigsten Eigenschaften von Massivholz sind zweifellos eine sehr lange Lebensdauer und eine hohe Robustheit. Entsprechend sind Gartenmöbel aus Massivholz langlebiger, sie bieten eine hohe Stabilität auch bei verschiedenen Witterungen, sie sind robuster und die Hochwertigkeit entsteht aus der ausgezeichneten Verarbeitung und Bearbeitung.

Handgearbeitete rustikale Gartenmöbel aus Holz besitzen ein einzigartiges Design, da sich mit dem Werkstoff viel anstellen lässt. So ist auch die bedachte Sitzgruppe ein besonderes Unikat, das in Gärten zu einem Prunkstück wird.

Dank seines natürlichen Charakters fügt sich Holz hervorragend in Gartenräume ein. Massivholz atmet und arbeitet somit prägen die Gartengarnituren aus Massivholz auch den natürlichen Charakter des Gartens.

Man darf nicht vergessen, dass Holz auch umweltfreundlich ist - durch die Verwendung des Massivholzes bei der Herstellung von Massivholzgartenmöbeln wird kein weiterer Abfall in das System eingebracht, sondern nur leicht biologisch abbaubares Material.

Unsere rustikalen Gartenmöbel werden aus Erlenholz sowie Eichenholz hergestellt.

Warum ist Erlenholz ideal für Gartenmöbel?

Erlenholz bietet eine sehr feine Struktur mit einer eleganten Holzzeichnung. Das unter Sonnenlicht sanft nachdunkelnde Holz besitzt einen hellen roten bis hin zum braunroten Farbton. Es ist ein schnell trocknendes Holz, das wenig nacharbeitet. Pflegen lassen sich Gartenmöbel aus Erle mithilfe von Lack, Ölen, das Holz kann aber auch gebeizt werden.

Rustikale, hölzerne Gartengarnituren schaffen auch eine harmonische Kombination mit Pflanzen auf der Terrasse oder im Garten und komponieren sich gleichzeitig angenehm in die Umgebung.

Erlenholz wird überwiegend bei bedachten Sitzgruppen verwendet. HIER finden Sie unsere Produkte.  

 

Warum ist Eichenholz ideal für Gartenmöbel?

Eiche bietet eine sehr hohe Witterungsbeständigkeit und es ist auch im verarbeiteten Zustand ein sehr robustes und langlebiges Holz. Die elegante Maserung ist von Möbelstücken im Innen- und Außenbereich bekannt. Eichenholz zeigt auch unbehandelt eine lange Haltbarkeit, gepflegt werden kann es mit Ölen, Lacken und es kann auch gebeizt werden.

Eichenholz wird überwiegend für Fassdauben-Möbel sowie Weinfassmöbel genutzt, aber ebenso für rustikale Sitzgruppen. Eine Auswahl können Sie HIER sehen.